Institut für Buchwissenschaft Erlangen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg Navigation ein- und ausschalten

Inhalt

Handbuch Lesen jetzt auch als Broschur erschienen

Das von Ursula Rautenberg und Ute Schneider herausgegebene Werk »Lesen. Ein interdisziplinäres Handbuch« ist im de Gruyter Verlag jetzt auch als Broschur erschienen (Produktflyer).

Weiterlesen

Interview zum Thema »Immer weniger Leser: Das Buch in der Krise?«

Der Hessische Rundfunk hat für seine Sendung »Bilanz« auf hr-iNFO ein Interview mit Svenja Hagenhoff geführt zum aktuellen Thema »Immer weniger Leser: Das Buch in der Krise?«

 

 

Weiterlesen

Masterstudierende referieren über ihr Projekt The Scientist's Journey

Sechs Studierende des Masterstudiengangs Buchwissenschaft stellen die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor.

 

 

Weiterlesen

Auszeichnung für Daniel Bellingradt: "Maria Weber Grant" für herausragende junge Wissenschaftler

Daniel Bellingradt ist Preisträger des erstmalig ausgeschriebenen „Maria-Weber-Grants“ der Hans-Böckler-Stiftung. Die Auszeichnung ist mit 40.000 Euro dotiert und soll herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Universitäten bei ihrer Forscherkarriere fördern. 

Weiterlesen

Radio-Beitrag über das Studienfach "Buchwissenschaft"

Am Welttag des Buches (23. April 2018) berichtete die Rundfunk-Sendung "Campus & Karriere" (Deutschlandfunk) über den Studiengang "Buchwissenschaft". Mit dabei waren Svenja Hagenhoff, Daniel Bellingradt und einige Studierende aus Erlangen.

Weiterlesen