Institut für Buchwissenschaft Erlangen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg Navigation ein- und ausschalten

Inhalt

Alter Wein in neuen Schläuchen?

Heiko Hartmann und Ursula Rautenberg rezensieren zwei neue Handbücher zur Medien- und Buchwissenschaft auf IASLonline

Weiterlesen

Masterstudierende referieren über ihr Projekt The Scientist's Journey

Sechs Studierende des Masterstudiengangs Buchwissenschaft stellen die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor.

 

 

Weiterlesen

Auszeichnung für Daniel Bellingradt: "Maria Weber Grant" für herausragende junge Wissenschaftler

Daniel Bellingradt ist Preisträger des erstmalig ausgeschriebenen „Maria-Weber-Grants“ der Hans-Böckler-Stiftung. Die Auszeichnung ist mit 40.000 Euro dotiert und soll herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Universitäten bei ihrer Forscherkarriere fördern. 

Weiterlesen

Radio-Beitrag über das Studienfach "Buchwissenschaft"

Am Welttag des Buches (23. April 2018) berichtete die Rundfunk-Sendung "Campus & Karriere" (Deutschlandfunk) über den Studiengang "Buchwissenschaft". Mit dabei waren Svenja Hagenhoff, Daniel Bellingradt und einige Studierende aus Erlangen.

Weiterlesen

Bewerbung für den Masterstudiengang bis zum 15. Juli

Suchen Sie einen Studiengang, der nicht dem Mainstream folgt und gute Berufsaussichten bietet?

Dann ist der Master Buchwissenschaft mit den Schwerpunkten »Medienkommunikation Buch« und »Medienwirtschaft Print & Digital« genau das Richtige! Denn das Buch – egal, ob gedruckt oder in digitalen Formaten – ist ein vielseitiges Kommunikationsmedium, das seine Nutzer in den vielfältigsten Situationen begleitet und die Gesellschaft verändert.

Weiterlesen

Beitrag von Svenja Hagenhoff im Kulturmanagement Network Magazin erschienen

"Der Wandel des Kulturgutes Buch ist ein Spannungsfeld zwischen Erbe und Zukunft. Wie daraus Neues entstehen und auch andere Bereiche des Kulturbetriebs daraus lernen können, zeigt die März-Ausgabe" des Magazins. Es kann von der Seite Kultur Management Network heruntergeladen werden.  

Weiterlesen

Bibliothek des Buchwesens

Ursula Rautenberg hat die Herausgabe der Reihe »Bibliothek des Buchwesens« übernommen, die seit 1972 im Verlag Hiersemann / Hauswedell (Stuttgart) erscheint. Im wissenschaftlichen Beirat werden namhafte Persönlichkeiten aus Forschung und Bibliotheken tätig sein.

Weiterlesen