Institut für Buchwissenschaft Erlangen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg
Navigation ein- und ausschalten

Inhalt

Preis für Anna-Maria-Seeman

Die Dissertation von Anna-Maria Seemann, Doktorandin und ehemalige Mitarbeiterin am Institut für Buchwissenschaft,  ist von der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie mit dem Lilli-Bechmann-Rahn-Preis ausgezeichnet worden. 

Die Verleihung findet im Rahmen der Promotionsfeier der Fakultät am 3. Februar 2017 statt. In der Arbeit hat sich Frau Seemann mit den Parallelverlagen auseinandergesetzt: Geteiltes Land, geteilte Unternehmen. Entstehung, Beziehungen und Strategien am Beispiel ausgewählter Wissenschaftsverlage.