Institut für Buchwissenschaft Erlangen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg
Navigation ein- und ausschalten

Inhalt

Messeauftritt der Erlanger Buchwissenschaft auf der Leipziger Buchmesse

„Der März steht in Leipzig im Zeichen des Lesens. […] Autoren, Leser und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.“ Dabei darf die Erlanger Buchwissenschaft nicht fehlen!

Wann: 17.–20. März 2016, täglich von 10:00–18:00 Uhr

Wo: Halle 5, Stand E510

Unter dem Motto Buchwissenschaft Erlangen. Dein Weg in die Branche wollen wir zeigen, wie facettenreich der buchwissenschaftliche Studiengang in Erlangen ist und welche Wege in die Branche ein Studium der Buchwissenschaft eröffnet. Dazu holen wir ›Stimmen aus der Branche‹ an unsere Seite: Am 18. März um 10:00 Uhr stellt sich Ralf Kramp, Geschäftsführer des KBV Verlags, Hillesheim, unseren Fragen, am 19. März um12:00 Uhr interviewen wir Viola Ahles, Mitarbeiterin für Presse und Lizenzen im Magellan-Verlag Bamberg.

An allen vier Messetagen stellen wir uns um 13:00 Uhr gemeinsam mit den anderen buchwissenschaftlichen Studiengängen vor, eröffnen Einblicke in unsere Studiengänge in Bachelor und Master und stellen die Besonderheiten der Erlanger Buchwissenschaft sowie von Erlangen heraus.

Wie immer findet auch diesmal am Messefreitag, dem 18. März, um 17:00 Uhr unser Alumnitreffen statt, zu dem ehemalige Studierende der Erlanger Buchwissenschaft herzlich eingeladen sind, um bei einem Glas Sekt in Erinnerungen zu schwelgen und Berufserfahrungen auszutauschen.

Täglich findet außerdem unser großes BuWi-Quiz, das Gewinnspiel rund um’s Buch, statt.

Kommen Sie nach Leipzig zur Buchmesse, Halle 5, Stand E510, und seien Sie Teil unserer Veranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Messeteam der Erlanger Buchwissenschaft