Institut für Buchwissenschaft Erlangen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg
Navigation ein- und ausschalten

Inhalt

Lehre-Innovation durch Digitalisierung und Kompetenzorientierung: Workshop auf der Software Engineering Konferenz 2016

Das Institut für Buchwissenschaft ist Mitorganisator des Workshops Lehre für Requirements Engineering auf der SE 2016 in Wien und ist ebenfalls mit Präsentationen zu den Themen Agile Lehre und Holistischer Konzeptansatz vertreten. In seiner Keynote referiert der Massive Open Online Experte Prof. Jörn Loviscach zur »Digitalisierung der Lehre«.

http://se2016.conf.tuwien.ac.at/programm/workshops/

http://www.haw-hamburg.de/ws-w/forschung/forschungsprojekte/lehrese2016.html